Startseite · Warenkorb · AGB · Widerrufsrecht
Kontakt · Impressum · Datenschutz

2018_DreiPack_neu.jpg
Kombipack Kälte+Klima
Art.-Nr.: 1004

Stück
147,00 €
alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Leseprobe:
3.5 Thermodynamik der Dämpfe"
3.5.1 Eigenschaften der Dämpfe"
Physikalisch betrachtet sind Dämpfe Gase, deren Zustandsgrößen sich in der Nähe des Verflüssigungspunktes befinden. Weil als Kältemittel überwiegend verdampfende Flüssigkeiten verwendet werden, soll ihr Verhalten hier näher untersucht werden. Bereits bei Temperaturen unter dem Siedepunkt erfolgt ein Übergang vom flüssigen in den gasförmigen Zustand von Wasser. In einem offenen Gefäß mit Wasser gehen bei Raumtemperatur an der Oberfläche Wassermoleküle in die Luft über. Diese Verdunstung hält so lange an, bis die Luft über der Wasseroberfläche mit Wasserdampf gesättigt ist. Praktische Beispiele sind das Trocknen einer Pfütze auf der Straße oder das Trocknen von Wäsche auf der Leine.
Verdunstung ist der langsame Übergang vom flüssigen in den gasförmigen Zustand an Oberflächen von Flüssigkeiten unterhalb des Siedepunktes.
Das lebhafte Verdampfen einer Flüssigkeit erfolgt bei Erreichen des Siedepunktes, z.B. siedet Wasser unter normalem Luftdruck bei 100 °C. Wir wissen aber auch, daß in großen Höhen Wasser unter 100 °C siedet, da der Luftdruck dort geringer ist. Auf dem Mont Blanc in 4810 m Höhe siedet Wasser beispielsweise schon bei 84 °C; in einem Schnellkochtopf, bedingt durch den Überdruck, dagegen erst bei ca. 110 °C. (Bild 11).
Die Siedetemperatur ist von dem über der Flüssigkeit herrschenden Druck abhängig. Je höher der Druck ist, der auf einer Flüssigkeit lastet, desto höher muß man sie erhitzen bis sie siedet. Je geringer der Druck ist, desto niedriger ist der Siedepunkt.
Diese Tatsache, daß eine Flüssigkeit durch Einstellen eines höheren oder niedrigeren Druckes innerhalb eines breiten Temperaturbereiches verdampfen kann, bildet die Grundlage der mechanischen Kälteerzeugung. Im Bild 12 haben wir als Beispiel die Abhängigkeit der Siedetemperatur des Wassers vom über ihm herrschenden Luftdruck in einer Dampfdruckkurve dargestellt.

Dieser Webshop wurde mit der kostenfreien Shopsoftware xaranshop® V4.0 erstellt.